Erasmus+ am OHG: Eine Erfolgsgeschichte

Wir sind stolz darauf, eine akkreditierte Erasmus+-Schule zu sein. Seit 2014 fördert das Erasmus+-Programm persönliche Begegnungen, digitalen Austausch und gemeinsame Projekte für Schulen aus ganz Europa. Tausende Lehrkräfte und Schüler*innen aus Deutschland haben Europa dadurch ganz neu erlebt und kennengelernt.

Ob Inklusion, gerechte Teilhabe, digitale Bildung oder Nachhaltigkeit – Erasmus+ setzt Schwerpunkte für die schulische und frühkindliche Bildung in Europa. Auch am OHG sollen mehr Kinder und Jugendliche von einer Förderung durch Erasmus+ profitieren. Die Ansprechpartner*innen rund um das Thema Erasmus+ sind Sebastian Lippert und Philip-Frederik Balling.

In einer aktuellen Broschüre wird das Erasmus+-Angebot ausführlich vorgestellt. Schon früh hatte der Kollege Tobias Lorenz Kontakt mit Erasmus+. Bereits in seiner Referendariats-Zeit hat er für Erasmus+ geworben.

Mehr Informationen zum Erasmus+-Angebot am Otto-Hahn-Gymnasium finden Sie in der offiziellen Broschüre:

PAD_Magazin_19_OHG

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.