MINT-EC Gymnasium in Bensberg

Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels 2020/21

Flyer des Vorlesewettbewerbs Wie jedes Jahr wurde auch in diesem Jahr der Schulentscheid für den Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels, an dem jedes Jahr ca. 600.000 Schülerinnen und Schüler der Klasse 6 deutschlandweit teilnehmen, am OHG durchgeführt. Und auch wie jedes Jahr lasen die jeweils besten Vorleser*innen der vier sechsten Klassen aus ihren Lieblingsbüchern vor. Allerdings war in diesem Jahr – natürlich Corona bedingt – auch alles anders, denn diesmal lasen die acht Klassenbesten nicht in einem großen Raum den anwesenden sechsten Klassen vor, sondern saßen mit der aus drei Oberstufen-Schüler*innen bestehenden Jury und den beiden Lehrerinnen, Frau Grimm und Frau Hündgen, alleine in einem Raum. Der Lesevortrag wurde gefilmt und live in die Klassenzimmer der Sechser gestreamt, wo die Mitschüler*innen gespannt dem Vortrag der Vorleser*innen lauschten. Die Klassensieger lieferten allesamt eine tolle Leistung ab, sowohl beim Lesen ihrer vorbereiteten Textstelle vor ihren 120 Mitschülern als auch beim Vorlesen des Fremdtextes vor der Jury. Die Freude am Lesen war ihnen anzumerken. Besonders überzeugen konnte aber vor allem Sophia Weiß aus der 6d, die aus „Schule der magischen Tiere – Licht aus!“ vorlas. Sie wird nun das OHG beim im Februar 2021 stattfindenden Regionalentscheid vertreten, der ebenfalls dieses Jahr nur digital stattfinden kann. Hierfür wünschen wir dir viel Erfolg, liebe Sophia!
Mehr Infos zum Vorlesewettbewerb gibt es hier: www.vorlesewettbewerb.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.