MINT-EC Gymnasium in Bensberg

Tagebuch-Comics

Comic-Workshop für die 7C

 

Comic-Tagebuch
Comic-Tagebuch

 

Am Donnerstag, dem 12. November nutzten wir den Wandertag für einen schönen Ausflug nach Köln zum Jugend-Literaturhaus. Dort erwartete uns der Zeichner Leo Leowald, der uns viel in Sachen Comic zeichnen beibringen konnte.

 zielgruppe

gesellige fliegen

marzipan

Nach Ende der großen Pause gingen wir zusammen mit Frau Bohle und Herrn Hetzler zur Haltestelle Frankenforst und nahmen die Linie 1. Nachdem wir am Neumarkt ausgestiegen waren, machten wir uns auf den Weg zum Jugend-Literaturhaus, welches am großen Griechenmarkt 39 steht. Dort erzählte uns der Zeichner Leo Leowald viel von sogenannten „Tagebuch-Comics“. In diesen zeichnet beziehungsweise malt man eine Situation, die man vor kurzem erlebt hat, egal ob zum Beispiel lustig oder lehrreich, einfach mal auf ein Blatt. Ein, wie viele von uns finden, guter Ersatz für das Tagebuch, in das man immer nur reinschreibt. Als die ganze Klasse sich eine Figur, wobei es sich oft um sich selbst handelte, ausgedacht hatte, blieb uns noch etwa eine Viertelstunde Zeit. In dieser zeichnete jeder eine Situation, die er vor ein paar Tagen erlebt hatte, ohne auf die Schönheit des Bildes zu achten. Es entstanden Zeichnungen von lustigen oder alltäglichen Dingen, die wir uns in einem Rundgang, wie zuvor auch bei den Figuren, angucken konnten.

Es war sehr schön, und das können wir den anderen Klassen nur weiterempfehlen! 

(Felix / für die Klasse 7c)

www.zwarwald.de

krueckmass

schneckentanz

 

workshop
workshop


workshop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.