Für einen Tag

Astronaut für einen Tag

Am 13.09.2018 haben Schüler der 5. Und 6. Klasse des OHG die Gelegenheit genutzt, an der DLR-Raumfahrt-Show in Köln teilzunehmen. Die Schüler konnten gemeinsam mit den Mitarbeitern des DLR Herr Dr. Bräucker und Herr Dr. Bechert miterleben, wie eine Raumfahrtmission vom Start bis zur Landung abläuft. Sehr viel Freude hatten die Schüler insbesondere bei den vielen Mitmachexperimenten, bei denen es um Raketenantrieb, Weltraumspaziergang und Landung ging. 

Abb. 1 „DLR Raumfahrt Show 2018“

Spannend war zu sehen, wie der Alltag des deutschen Astronauten Alexander Gerst und seiner Crew auf der Raumstation ISS aussieht. Hierzu zeigte das DLR ein Video und einen 3D Rundgang durch die Raumstation. 

Weltraum-Experimente beim DLR

Wer noch mehr Weltraumexperimente erleben will, hat in der 9. Klasse die Gelegenheit dazu. Jedes Jahr findet ein Besuch des OHG beim DLR_School_Lab in Köln statt. Hierbei erleben die Schüler einen ganzen Tag Raumfahrt. Das DLR bietet ein vielfältiges Angebot an Experimenten an, bei denen die Schüler selbst aktiv werden können. 

Abb. 2 „DLR_Show_Lab mit vielfältigen Experimentiermöglichkeiten“

Neben den Experimenten sind zwei weitere Highlights der Besuch des Kontrollzentrums und der Besuch des Astronautenzentrums. Im Kontrollzentrum können die Schüler über Monitore live miterleben, welche Arbeiten die Astronauten gerade im Weltall an der ISS tätigen. Im Astronautenzentrum erleben die Schüler, wie angehende Astronauten in riesigen Wasserbecken die Abläufe von Außeneinsätzen einstudieren. Hierbei kann es vorkommen, dass auf einmal „echte Astronauten“, wie z.B. Alexander Gerst, vor einem stehen.

 

Abb. 3 „Großes Wasserbecken für Trainingszwecke von Astronauten“ 

In der großen Halle des Astronautenzentrums ist das Columbus-Modul der ISS, das europäische Labor der Raumstation im Maßstab 1:1 nachgebaut. Dieses wird ebenfalls für Trainingszwecke verwendet.

Abb. 4 „Columbus-Modul im Astronautenzentrum“

Im Columbus-Modul sind Instrumente und Versuchslabore fast genauso vorzufinden, wie sie von den Astronauten benutzt werden. 

Abb. 5 „Schüler experimentieren im Labor des Columbus-Modul“

Wegbeschreibung

Sekretariat

Frau Fangmeyer / Frau Prossowski

Telefon: 02204 - 3004-0

Fax: 02204 - 3004-77

Email: sekretariat@ohg-bensberg.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen