MINT-EC Gymnasium in Bensberg

NW Vortrag - „Wie und was riecht der Mensch?

„Wie und was riecht der Mensch? Die Chemie des Parfums“

Einladung zum NW Vortrag von Prof. Dr. Lutz Gade
am 10.12.2019 um 18:30 Uhr im Raum 1010

Der menschliche Geruchssinn ist in seiner Wirkungsweise bislang nur in Teilen verstanden. Auf komplexe Weise beeinflussen Gerüche unsere Stimmung, erwecken Erinnerungen, vermögen Denken und Handeln zu steuern. Bei der Beschäftigung mit der Chemie von Gerüchen und Düften werden diese in ihre (chemischen) Komponenten zerlegt und wieder zusammengesetzt. Dabei können natürliche Geruchseindrücke wiedererstehen oder auch völlig neue und unbekannte Düfte entstehen. Der Vortrag gibt einen Überblick über die Wirkung von Geruchsstoffen und ihre Wechselwirkung mit den Sinnesorganen. Nach einem Streifzug durch die Geschichte der Parfümerie wird der Aufbau klassischer Parfüms erläutert. Außerdem wird gezeigt, weshalb die Bedeutung synthetischer Geruchsstoffe wächst und aus welchen Signatur-Komponenten sich einige unserer populären Parfüms zusammensetzen.

Prof. Dr. Lutz Gade (geb. 1963) ist seit 2003 Inhaber des Lehrstuhls für anorganische Chemie an der Universität Heidelberg und Direktor des Instituts für Anorganische Chemie. Nach Abschluss seines Studiums an der Universität Bonn und der Technischen Universität München ging er nach Cambridge, um dort zu promovieren. Nach seiner Rückkehr nach Deutschland habilitierte er 1996 an der Universität Würzburg. 1998 wechselte er an die Université Louis Pasteur in Straßburg und wurde dort Leiter des Labors für metallorganische Chemie und Katalyse. Prof. Gade ist Mitglied der Heidelberger Akademie der Wissenschaften und korrespondierendes Mitglied der Akademie der Wissenschaften und Literatur Mainz.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.