mint-ec-logo

MINT-EC Gymnasium in Bensberg

Schule

Neue Impulse für mehrsprachigen Unterricht

Das OHG war als eine von drei deutschen Schulen beim Erasmus+-Kontaktseminar in Dublin / Irland vertreten

  • Erasmus+ Dublin
  • Erasmus+ Dublin
  • Erasmus+ Dublin
  • Erasmus+ Dublin
  • Erasmus+ Dublin
  • [/slide]
  • Erasmus+ Dublin

Angesichts der zunehmenden Bedeutung von Fremdsprachenkompetenzen für das lebenslange Lernen und der steigenden Anzahl der Schüler:innen mit Migrations- oder Flüchtlingshintergrund, ist es empfehlenswert, dass Schulen sich verstärkt mit Mehrsprachigkeit im Klassenzimmer auseinandersetzen. Daher waren die Themen der Fortbildung „Supporting home languages and the languages of schooling with Erasmus+“ , an der ich in Dublin / Irland teilnehmen durfte, auch für uns am Otto-Hahn-Gymnasium sehr aktuell!

Bei dem internationalen Kontaktseminar ging es unter anderem um die Frage, wie wir Lehrer:innen die Mehrsprachigkeit unserer Schüler:innen im Schulalltag fördern und sie dazu zu ermutigen können, ihr sprachliches Potenzial auszuschöpfen. Der Erfahrungsaustausch mit mehr als 30 Kolleg:innen aus 11 Ländern machte deutlich: ein multilingual pädagogischer Ansatz wirkt sich nicht nur positiv auf die Motivation und das Wohlbefinden der Lernenden aus, sondern schafft auch Raum für mehr Differenzierung und Individualisierung. 

weiterlesen ...

Elternsprechtag am 18.11.2022 von 14:30 bis 18:30 Uhr

Am Freitag, 18.11.22, findet von 14:30 bis 18:30 Uhr der Elternsprechtag statt. 

Die Lehrerinnen und Lehrer nehmen bis zum 16.11.2022 Buchungswünsche während der ausgewiesenen Sprechzeiten über Ihr Kind im Unterricht oder per E-Mail entgegen.

Am 18.11. sind dann nur noch eventuell freie Plätze zu besetzen. Die E-Mails finden Sie in der Sprechstundenliste auf der Homepage.
Bitte beachten Sie, dass am Elternsprechtag für die einzelnen Gespräche in der Regel nur zehn Minuten zur Verfügung stehen. Der vorgegebene Zeitplan sollte möglichst korrekt eingehalten werden. Für längere Gespräche nutzen Sie bitte nach Voranmeldung die wöchentlichen Sprechstunden

weiterlesen ...

Erasmus Day am OHG

Am 17. Oktober 2022 fand am OHG zum ersten Mal der "Erasmus Day" statt. Vor dem Südeingang der Schule sind unzählige Schüler*innen aller Jahrgangsstufen in ihren Pausen und Freistunden zusammengekommen, um mehr über das Erasmus+ Programm zu erfahren, mit der AG Erasmus+ der Schule ins Gespräch zu kommen und von unseren Lehrer*innen über deren eigene Erasmus-Erlebnisse zu erfahren. Auch während den Unterrichtszeiten kamen über den Tag verteilt einzelne Klassen und Kurse.

So konnten die Schüler*innen die zahlreichen Möglichkeiten, die sich ihnen besonders mit der angestrebten Erasmus+ Akkreditierung eröffnen, kennenlernen. Mit dieser Aussicht auf unsere zukünftigen Erasmus+ Projekte haben sie Europa-Sterne mit Wünschen und Träumen für Europa und Erasmus+ beschriftet, die dann Teil eines großen Traumfängers wurden.  An unserer spanischen Partnerschule Colegio Corazón de María Zamora, wurde zeitgleich ein ähnliches Projekt durchgeführt und so entstand abschließend sogar ein gemeinsamer, digitaler, europäischer Traumfänger unserer beider Schulen.

weiterlesen ...

Equal eSports Festival 2022 in Köln

Am 13. September war es endlich so weit: der wochenlang geplante Ausflug zum Equal eSports Festival konnte beginnen. Wir, die Klasse 9d, waren eine von nur vier Klassen, welche die Chance bekommen hatte, an dem Festival rund um die Themen eSports, Diversity und Gaming teilzunehmen.

weiterlesen ...

Erasmus+ trifft Schulgemeinschaft

Bei Kaffee, Keksen und Snacks hat sich die Erasmus+ AG im lockeren Rahmen der Schulgemeinschaft geöffnet. Das Erasmus-Café hat am 20.09.2022 von 09:00 – 17:00 Uhr einen regen und offenen Austausch ermöglicht, in dem Lehrende und Lernende miteinander über die Möglichkeiten des Programms ins Gespräch gekommen sind. Eine besondere Rolle übernahm dabei die Erasmus-Expertin Uta Steinel-Schrenk, die den Besucher:innen komplexe Fragen beantwortete, ihre Ideen aufgriff und für vielfältige Projekt-Inspiration sorgte.

weiterlesen ...
Schülersprecher:innen-Team OHG

Schülersprecher:innen-Team OHG

Liebe Mitschüler:innen,

wir Jule Bulitta und Benjamin Rudius sind Eurer neues Schülersprecher:innen-Team des Schuljahres 2022/23. Wir sind ein Duo aus den Stufen Q1 und Q2 und möchten in enger Zusammenarbeit mit der SV und den Lehrer:innen, die Meinung der Schüler:innen am OHG widerspiegeln und entsprechende Wünsche umsetzten.

weiterlesen ...

Deine Meinung ist gefragt! Wie soll in Zukunft gelernt werden?

Stell dir vor, du kannst entscheiden, wie zukünftig gelernt wird und was gelernt wird. Gäbe es dann noch die Klassenzimmer von heute oder sieht die Lernumgebung, in der man sich wohlfühlt und gut lernen kann, ganz anders aus? Und was ist mit dem, was gelernt wird? Findest du das, was du heute in der Schule lernst, in Ordnung? Oder würdest du wollen, dass man sich mit anderen Dingen beschäftigt. Solche, von denen du denkst, dass junge Menschen sie für ihre Zukunft besser gebrauchen können? Wir laden dich ein, dich gemeinsam mit rund 100 weiteren Jugendlichen im Alter zwischen 14 und 17 Jahren zu all diesen Fragen auszutauschen. Gemeinsam könnt ihr darüber nachdenken, wie in Zukunft das Lernen von zig Millionen Schülerinnen und Schülern besser gestaltet werden kann.
Wenn du Lust hast, an der Jugend-Zukunftskonferenz teilzunehmen, findest du alle weiteren Informationen in den hier angefügten Dokumenten.

weiterlesen ...

Bunte EU-Projekttage am OHG

Interesse für Europa wecken und auf die Bedeutung der Europäischen Union für junge Menschen aufmerksam machen - diese Ziele hatten wir uns für die EU-Projekttage am 23. und 24. Mai gesetzt.

Film zum Europatag 2022

Die aktuellen Entwicklungen in der Ukraine machen deutlicher als je zuvor, wie wichtig der Zusammenhalt in einem starken Europa ist. Vor diesem Hintergrund war es uns eine Herzensangelegenheit, Europa für zwei Tage am OHG sichtbar und erlebbar zu machen.

weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.