MINT-EC Gymnasium in Bensberg

  • Home
  • Konzepte
  • Beratung

Beratung

Allgemeine Problemberatung

Für alle Schüler des OHG gibt es im Schuljahr 2018/19 insgesamt 4 ausgebildete Beratungslehrer: Herrn Couchoud, Frau Couchoud, Frau Kroll und Frau Nikolay. Selbstverständlich kann sich jeder Schüler und jedes Elternteil seinen Berater frei wählen. Die folgende Zuordnung resultiert daraus, dass die Kollegen aufgrund anderer Funktionen mit den Schülern der betreffenden Stufen besonders viel Kontakt haben und daher ihre Beratungstätigkeit dort besonders intensiv ist:

Schwerpunkt Erprobungsstufe: Eva Nikolay
Schwerpunkt Mittelstufe: Boris Couchoud
Schwerpunkt Oberstufe: Eva Nikolay

Frau Kroll betreut schwerpunktmäßig den Konfliktbereich „Mobbing“ und bietet für die Kollegen eine kollegiale Fallberatung an. Die Schüler werden in der Regel (d. h. wenn nicht andere schulische Pflichten wie z. B. Klassenarbeiten anstehen) vom Unterricht freigestellt, wenn sie einen Berater aufsuchen möchten. Die Eltern entnehmen die Sprechstunden der Beratungslehrer bitte der entsprechenden Liste auf der Homepage.

Kontakt: Sie können alle auf dieser Seite genannten Lehrer und Lehrerinnen über die bekannten persönlichen OHG-E-Mail-Adressen erreichen. Wenn Sie nicht wissen, wer für Ihr Beratungsanliegen zuständig ist, schreiben Sie eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Diese Mail wird intern über die Koordinatorin der Beratung, Frau Kroll, an den zuständigen Kollegen weitergeleitet. Berufsberatung Der gesamte Bereich der Berufsberatung in der Sek I und Sek II wird im Wesentlichen von Herrn Couchoud betreut. Übersicht über alle speziellen Angebote am OHG Dies geschieht in Form von Projekten, Informationstagen und Einzelfallhilfen. Hier finden Sie die Kollegen, die in den genannten Bereichen federführend arbeiten:

Beratungsbereich Stufe Name
Rechtschreibförderung LRS 5 und 6 Frau Glowania
Anti-Mobbing-Programm 6 Frau Kroll
Suchprävention 8 Frau Kroll
Jungen/Mädchen Anti-Gewalt-Training 9 Frau Sautmann
Individuelle Lernförderung 7 - 9 Frau Bohle
Berufsberatung 9 - 12 Herr Couchoud
Streitschlichterausbildung 9 Frau Glowania / Herr Lorenz / Frau Couchoud
Mentorenausbildung 9 Herr Hetzler Stubo und KURS
Alternative Schullaufbahnen 9 - 12 Herr Couchoud / Herr Grombein
Hochbegabtenförderung 5 - 12 Herr Linkwitz
Kollegiale Fachberatung Lehrerkollegium Frau Kroll / Frau Nikolay

Externe Berater

Schon seit vielen Jahren arbeiten wir erfolgreich auch mit zahlreichen Beratungsstellen zusammen:

  • Caritas Beratungsstelle, Paffrather Straße
  • Lernstudio Bensberg
  • Förderschule für sozial-emotionale Entwicklung: Martin-Luther-King Schule in Rösrath
  • Förderschule für Körperbehinderte: Anna-Freud-Schule
  • Förderschule für geistige Entwicklung: Friedrich-Fröbel-Schule (z.B. Unterstützung und Beratung im Bereich der unterstützenden Kommunikation)
  • Fachdienst für Suchtprävention der Caritas, Bensberger Straße
  • Schlossparkklinik
  • Anonyme Alkoholiker
  • Polizei, Abteilung für Prävention
  • Rotarier
  • Arbeitsamt
  • Beratungsstellen für Dyskalkulie und Legasthenie
  • verschiedene Kinder- und Jugendtherapeuten
  • Universität Gießen (Prävention: stoffliche Süchte)

Kontakt

02204/3004-0
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok