mint-ec-logo

MINT-EC Gymnasium in Bensberg

Erasmus+ trifft Schulgemeinschaft

Bei Kaffee, Keksen und Snacks hat sich die Erasmus+ AG im lockeren Rahmen der Schulgemeinschaft geöffnet. Das Erasmus-Café hat am 20.09.2022 von 09:00 – 17:00 Uhr einen regen und offenen Austausch ermöglicht, in dem Lehrende und Lernende miteinander über die Möglichkeiten des Programms ins Gespräch gekommen sind. Eine besondere Rolle übernahm dabei die Erasmus-Expertin Uta Steinel-Schrenk, die den Besucher:innen komplexe Fragen beantwortete, ihre Ideen aufgriff und für vielfältige Projekt-Inspiration sorgte.

Gemeinsam mit der Erasmus+ AG wurde fleißig am Akkreditierungsantrag der Schule gearbeitet und dabei große Fortschritte gemacht. So kristallisierten sich nach Auswertung unserer Umfragen, unter Berücksichtigung der Schnittstellen zwischen Schulprofil, Erasmus-Zielen und den Bedürfnissen unserer Schule sechs Ziele heraus:

  1. Weiterentwicklung der fremdsprachlichen interkulturellen Handlungsfähigkeit von Lehrer:innen und Schüler:innen.
  2. Ausweitung der Bildung für nachhaltige Entwicklung auf die europäische Ebene und die damit verbundene Schärfung unseres Profils als MINT-Schule.
  3. Ausbau der kulturellen Bildung durch interkulturelles Lernen zur Stärkung unseres Schulprofils (z.B. im Bereich Musik).
  4. Interkulturelles Lernen zur Förderung von aktiver Teilhabe am demokratischen Leben und demokratischer Handlungskompetenzen.
  5. Verbesserung der digitalen Kompetenzen von Lehrenden und Lernenden, vor allem in den Bereichen digitale Bildung, digitale Kommunikation und Fremdsprachenkompetenz.
  6. Individuelle Förderung von Lernenden durch Etablierung von Praktika auch im europäischen Ausland zur Verbesserung von Ausbildungschancen und Berufsperspektiven. 

Wir danken allen Beteiligten für den spannenden und produktiven Austausch!


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.