MINT-EC Gymnasium in Bensberg

Informationen der Schulleitung
  • Anmeldung für das Schuljahr 2020/21

    Der Anmeldezeitraum für die kommende Klasse 5 im Schuljahr 2020/21 ist vom 02.03. bis 13.3.2020 jeweils von 8:00 bis 12:00 Uhr und am Donnerstag, den 05.03.2020, auch von 14 bis 18:00.
    Wir laden Sie herzlich ein, sich über unsere Schule zu informieren:

    • am Mittwoch, den 15. Januar 2020 um 18:30 bis 20:30 zu einem Informationsabend für Eltern von Kindern des 4. Schuljahres
    • am Samstag, den 1. Februar 2020 von 9 bis 12:30 zum Tag der offenen Tür

    Weiterlesen ...

    Wenn Sie die Abschlussklasse einer einer Real-/Haupt-/Gesamtschule besuchen Ihre Schullaufbahn im Schuljahr 2020/21 in der gymnasialen Oberstufe des Otto-Hahn-Gymnasiums fortzusetzen möchten, können Sie sich im Zeitraum 12.03.2020 bis 8.05.2020 von jeweils 8:00 – 12:00 Uhr und zusätzlich donnerstags von 14:00 – 16:00 anmelden.
    Wir laden Sie herzlich ein, sich über unsere Schule zu informieren:

    • am Mittwoch, den 11.03.2020, von 19 bis 21 Uhr, in Raum 1010 zu einem Informationsabend für Eltern und Schüler/innen für die kommende Einführungsphase der Oberstufe
    • am Samstag, den 1. Februar 2020 von 9 bis 12:30 zum Tag der offenen Tür

    Weiterlesen ...

Crash Kurs NRW

Das Präventionsprogramm „Crash Kurs NRW“ vermittelt mit emotionalen Berichten von Betroffenen und eindringlichen Bildern, dass Verkehrsunfälle immer eine Ursache haben. Hierbei wird den Schülerinnen und Schülern näher gebracht, dass durch Regelmissachtung von Verkehrsteilnehmern letzlich die Verkehrsunfälle ausgelöst werden . Beim „Crash Kurs NRW“ wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ohne erhobenen Zeigefinger klar gemacht, wie lebensgefährlich riskantes Verhalten im Straßenverkehr ist und dass es auf ihr eigenes Handeln als Fahrer und Mitfahrer entscheidend ankommt.

Während der „Crash-Kurs“-Veranstaltung berichten z. B. Polizisten, Feuerwehrleute, Rettungssanitäter, Notärzte, Notfallseelsorger und Angehörige von Unfallopfern als direkt Betroffene über die Ursachen sowie über die oftmals schrecklichen Folgen. Und sie erzählen von ihren ganz persönlichen Erfahrungen, wie sie z. B. ortsbezogene Unfälle erlebt haben, wie sie sich bei der Erstversorgung oder dem Überbringen einer Todesnachricht gefühlt haben. Damit sprechen sie direkt die Gefühle an und aktivieren das Vorstellungsvermögen der jugendlichen Zuhörer und können starke Emotionen auslösen.

Crash Kurs NRW im Netz


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.