MINT-EC Gymnasium in Bensberg

Junior-Ingenieur-Akademie

Der aktuelle Junior-Ingenieur-Akademie (JIA) Differenzierungskurs "Der Mensch" (Schuljahr 2020 - 2022)

Die Beschreibung des JIA-Kurses als PDF ist hier zu finden:

Die Junior-Ingenieur-Akademie (JIA) am OHG

Am Otto-Hahn-Gymnasium setzt mit der Junior-Ingenieur-Akademie im MINT-Unterricht (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) der Klassen 8 und 9 ein Konzept an, das den schulischen Unterricht um Praxisphasen in Universitäten und Betrieben erweitert.

Ziel der Junior-Ingenieur-Akademie, einem Modell der Deutsche Telekom Stiftung, ist es, junge Menschen für das Berufsbild des Ingenieurs und Wissenschaftlers zu interessieren, ihnen Orientierung zu bieten und den Übergang von der Schule zur Hochschule zu erleichtern, aber auch die individuellen Kompetenzen zu fördern.

Am Otto-Hahn-Gymnasium werden im Rahmen der Junior-Ingenieur-Akademie vier Themenfelder behandelt, die jeweils ein halbes Schuljahr unterrichtet wurden. Die Schülerinnen und Schüler befassen sich z. B. in der aktuellen JIA mit den Themen Anatomie und Physik, Medizin und Biochemie, Medizintechnik, Biomechanik und Technisches Zeichnen. Die Projekte bieten Raum für selbstständiges und experimentelles Arbeiten sowie für das fächerübergreifende Lernen. Betriebliche und wissenschaftliche Experten werden in das Projekt eingebunden und übernehmen in Teilen den Unterricht.

Partner der Junior-Ingenieur-Akademie am Otto-Hahn-Gymnasium von Seiten der Wissenschaft und Hochschulen sind z. B. die Berufsschule Bergisch Gladbach. Zu den Partnern aus der Wirtschaft und Industrie gehören z. B. die Firmen RLE und incs. Ferner unterstützen uns ausgewählte Arztpraxen.

Die Junior-Ingenieur-Akademie an unserer Schule wird ermöglicht durch die Deutsche Telekom Stiftung.

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.