Aller guten Dinge sind drei

Eine kleine sportliche Gruppe des Otto-Hahn-Gymnasiums trat zum Ende des Schuljahres (04.07.17) bei den Triathlon Landesmeisterschaften in Bonn an die Startlinie. Das als Staffel organisierte Rennen bestand aus einer 200m Teilstrecke im Hallenbad des Sportparks Nord, einer selektiven Mountainbike-Strecke über eine Länge von 3km und einem abschließenden Lauf über 1000m.

 

Das Rennen begann mit Jule Wellmann, die als erste Schwimmerin durch eine fulminante Leistung als Vierte den Staffelstab an Sven Iffland übergab. Kurz darauf folgten Marie Schmidt, Carl-Philipp Durst und Orlando Bartholdy, die als Triathlon-Neulinge ins Rennen gingen. Erfahrung und Gelassenheit bewies Suria Subramarian durch ihre bereits dritte Teilnahme bei Schul-LMs und war somit erste Ansprechpartnerin für die komplexen Abläufe eines Triathlons. Zu guter Letzt sorgte Timo Fuchs als Ersatzmann für eine gute Laune und stoppte fleißig Zeiten für die Startenden mit.

Unsere Schülerinnen und Schüler konnten sich unter den 26 angemeldeten Mannschaften - und somit 150 Schülerinnen und Schülern auf Platz 20 behaupten und sich somit in die Top 100 des Landes einschreiben.

Wegbeschreibung

Sekretariat

Frau Fangmeyer / Frau Zeyen

Telefon: 02204 - 3004-0

Fax: 02204 - 3004-77

Email: sekretariat@ohg-bensberg.de

Anmeldung