Mit der Schulstaffel beim Köln Marathon

„Fisch schwimmt, Vogel fliegt, Mensch läuft!“ – Emil Zatopek (tschechischer Läufer 1922-2000).

Diesem Ruf folgten 25918 Läufer beim Köln-Marathon am 02. Oktober 2016 und eine kleine Absendung des Otto-Hahn-Gymnasiums war mit dabei.

Ein paar Zahlen (recherchiert im Kölner Stadt-Anzeiger): „300000 Zuschauer, 59000 Bananen, 32000 Müsliriegel, 10000 Liter Energy Drink, 5000 Äpfel, 4000 Eier mit Remoulade, 2100 Helfer an der Strecke, 50 Kilogramm Flönz und 8 Teilnehmer unseres Otto-Hahn-Gymnasiums.“ Mittendrin im Marathonfeld flitzten unsere Schülerinnen und Schüler bei kaltnassem und durchwachsenem Wetter des langen Vormittags durch die Straßen Kölns. Umjubelt, angespornt durch die zahlreichen Zuschauer bewältigten sie jeweils eine Teilstrecke des Gesamtmarathons und übergaben am Ende eine Art Staffelstab – unsere Schulschärpe. Allen voran genossen Jule Höller, Anne-Sophie Steffen, Philipp Leclercq, Helena Hofmeier und Teresa Metzger als Wiederholungstäter beim Schulmarathon die Atmosphäre. Als Neueinsteiger mit dabei waren Oskar und Emil Schmid, sowie die mit ihren 13 Jahren bereits erfahrene Läuferin Eva Leifeld, die die Staffel ins Ziel brachte. Das OHG-Team überließ nichts dem Zufall und übte vor dem Rennen – individuell mit großer Motivation – die Streckenlänge mit ihren Eltern, die natürlich auch an der Strecke nicht fehlen durften. Da blieben den beiden Organisatoren, Frau Augner und Herrn Pupkes, nur noch ermutigende Worte und das Schlußwort: „Es hat uns großen Spaß gemacht! Wir sind stolz auf Euch! Bis zum nächsten Jahr!“

Das Mannschaft des Otto-Hahn-Gymnasium belegte beim Rheinenergie-Marathon Köln 2016 in der Wertung „X89“ den 25.Rang mit einer Zeit von 03 Stunden 39 Minuten und 20 Sekunden.

Wegbeschreibung

Sekretariat

Frau Fangmeyer / Frau Prossowski

Telefon: 02204 - 3004-0

Fax: 02204 - 3004-77

Email: sekretariat@ohg-bensberg.de