Straßenkindaktion 2018: Neue Lebensperspektiven

Am 15.06.18 waren die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7 als „Straßenkinder für einen Tag“ in Brück, Neubrück, Bergisch Gladbach, Refrath und Bensberg aktiv. Zuvor hatten sie in ihren Philosophie- und Religionskursen das Projekt „Sichtwechsel“ des Kinderhilfswerks terre des hommes vorbereitet.

 

Sehr engagiert informierten sie Passanten über die Situation von Straßenkindern, während sie gleichzeitig in deren Rolle geschlüpft waren: Musiker, Taschenträger und Crêpebäcker waren aktiv, in Bauchläden und auf Bollerwagen wurden selbstgefertigte Waren angeboten. Auch das Wetter spielte mit. Bei sommerlichen Temperaturen sammelten die Gruppen eine beträchtliche Summe: 4164,62 € gehen nach Mexiko an das Projekt „El Caracol“. In den Armenvierteln von Mexiko-Stadt bietet es Straßenkindern einen Zufluchtsort. Essen, ärztliche Versorgung und Unterstützung durch Sozialarbeiter ermöglichen den Weg in ein anderes Leben mit neuen Perspektiven.

Wegbeschreibung

Sekretariat

Frau Fangmeyer / Frau Prossowski

Telefon: 02204 - 3004-0

Fax: 02204 - 3004-77

Email: sekretariat@ohg-bensberg.de