×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 574

Philosophische Teestunde

 

deko
Philosophische Teestunde am OHG

Was ist der perfekte Mensch?

Mit dieser Frage beschäftigten sich 28 Schülerinnen und Schüler der Stufen EF und Q1 in einer philosophischen Teestunde. Frau Christina Rose eröffnete die Runde mit Einblicken in ihren Beruf der Praktischen Philosophin und versetzte die Zuhörer bereits durch ihre freundliche und aufgeschlossene Art in eine kontemplative Stimmung. Eingeleitet durch eine Teezeremonie und ein kurzes gemeinsames Schweigen begannen die Schülerinnen und Schüler sich über die Frage nach dem perfekten Menschen auszutauschen.

 

teezeremonie
Die Teezeremonie beginnt

 

 

DSCF0405
Was ist der perfekte Mensch?

 

Schnell wurde deutlich, dass insbesondere der Begriff „Perfektionismus“ eine interessante und diskussionswürdige Basis bildete.

„Eine Freundin oder ein Freund ist für mich perfekt.“, stellte eine Schülerin fest.

„Perfektionismus kann aber auch unmenschlich sein.“, erwiderte ein Schüler.

 

 

  

 

 „Aber wer oder was bestimmt, was perfekt ist?“

 

Was ist das perfekte Handeln?“

 

Bin ich perfekt, so wie ich bin, einfach weil ich nicht anders sein kann?“

 

Ausgehend von diesen und anderen Fragen konnten die Schülerinnen und Schüler ihre eigenen Vorstellungen ungebunden und frei diskutieren. Insgesamt wurde in der Teestunde deutlich, dass für die jungen Philosophinnen und Philosophen vor allem moralische Aspekte im Vordergrund stehen und nicht etwa Fragen nach dem perfekten Körper. Werte wie Toleranz, Hilfsbereitschaft, Ehrlichkeit und Menschlichkeit wurden von ihnen vielseitig beleuchtet und reflektiert.

 

Tee für Alle
Tee für Alle

Wir danken Frau Julia Faust für die Organisation der Teestunde, Frau Christina Rose für eine interessante philosophische Erfahrung und unseren Schülerinnen und Schüler für ihre Neugierde, Offenheit und ihre klugen Gedanken.

 

 

 

Text und Bilder: Derya Aslan und Ludmila Torno

 

Wegbeschreibung

Sekretariat

Frau Fangmeyer / Frau Prossowski

Telefon: 02204 - 3004-0

Fax: 02204 - 3004-77

Email: sekretariat@ohg-bensberg.de