Das allerletzte....Herbstkonzert im alten Gebäude

Herbstkonzert 2016

 

Das allerletzte: jedenfalls in der Zentralhalle:

Das Herbstkonzert „OHGtoberfest“ des Musik-Leistungskurses Q2 von Frau Dr. Möller-Weiser ließ die Bühne noch einmal erbeben.

 

In der herrlichen Kulisse des Kunst-Grundkurses Q2 von Herrn Papies ließen die Herrschaften in Dirndl und Lederhose es krachen, von Johanna Brass, Fabian Stein und Adrian Draschner gutgelaunt moderiert. Musikalisch hatte die komplette Schulgemeinde allerdings auch so einiges zu bieten, das über Festzelt-Niveau deutlich hinausging.

Da waren zunächst die Kleinsten die Größten: Benedikt und Felix aus der Stufe 5 und Jamie aus der Klasse 6 bezauberten nicht nur ihre Fans, sondern das ganze Publikum.

Der Leistungskurs Q2 brachte immer wieder auch bayerische Töne: ob den bayerischen Defiliermarsch, den Herr Kühr allerdings auch ein wenig mit Bebop angereichert hatte, oder einen fast echten Schuhplattler. Das war nicht die einzige Kursformation auf der Bühne: natürlich war der Leistungskurs Q1 dabei, der unter Herrn Kührs Leitung einen Schnelldurchgang durch die Musikgeschichte präsentierte und der Grundkurs Q2 von Herrn Dr. Bien, der sich für Michael Jackson entschieden hatte.

Zwischendurch gab es aber auch besinnlichere Töne und anspruchsvolle Musik, hervorragende Orchester-Ensembles, aber auch viele Duos, und die Vielfalt zwischen Harfe, Jazz-Combo, Gitarren- oder Klavierduo oder Gesangsformation sorgte für Abwechslung.

Die tollen, von Herrn Dr. Bien „trainierten“ OHG-Singstars als Chor hatten allerdings Konkurrenz bekommen: es gab die Premiere eines LehrerInnenchors, der unter Leitung von Frau Dr. Wissemann und mit Herrn Dr. Bien am Klavier die Bühne rockte.

Wie immer sorgte die Technik-Ag unter Herrn Reimann für den guten Ton und das tolle Elterncatering unter Frau Franken und Herrn Feith, der für die erkrankte Frau Bors eingesprungen war, dafür, dass niemand verhungern musste, bevor als letztes Stück die wunderbaren Beton-Säulen als stabile Grundpfeiler der alten wie der neuen Schule noch ein Durchhalte-Ständchen bekamen.

Wegbeschreibung

Sekretariat

Frau Fangmeyer / Frau Fiebes

Telefon: 02204 - 3004-0

Fax: 02204 - 3004-77

Email: sekretariat@ohg-bensberg.de

Anmeldung