Vorlesewettbewerb Französisch 2016

Zum 23. Mal fand am 11.3.2016 der Lesewettbewerb in französischer Sprache an der Kaiserin-Augusta-Schule statt. Dank der Organisation durch die KAS und die deutsch-französische Gesellschaft in Köln sowie der Unterstützung der französischen Botschaft und des Institut Français ist der Vorlesewettbewerb inzwischen zu einer schulischen Tradition von großer Attraktivität geworden. Diesmal nahmen 29 Schulen mit ca. 80 Schülern teil, welche aufgefordert waren, das geschriebene Wort zum Klingen zu bringen.


Das Otto-Hahn-Gymnasium schickte wie die übrigen Schulen zwei Sek.I-Sieger des schulinternen Lesewettbewerbs ins Rennen: Sarah Kamella (6d) und Gianluca Sillah (7b). Die beiden mussten vor einer fachkundigen Jury einen vorbereiteten und einen unbekannten Text präsentieren, dabei auf die Ausspracheregeln der französischen Sprache achten sowie mit viel Ausdruck und angemessener Intonation lesen.

Leo K las am überzeugensten vor.
Sarah und Gianluca überzeugten die Jury und setzten sich in ihrer Kategorie jeweils gegenüber ca. 20 Kandidaten durch: Gianluca belegte den ersten und Sarah den zweiten Platz.
Félicitations! Wir gratulieren zu dieser herausragenden Leistung!

Wegbeschreibung

Sekretariat

Frau Fangmeyer / Frau Prossowski

Telefon: 02204 - 3004-0

Fax: 02204 - 3004-77

Email: sekretariat@ohg-bensberg.de