NW-Live Vortragsreihe

NW-Live Vortragsreihe

Ein Highlight an unserer Schule ist die Vortragsreihe "Naturwissenschaften live am OHG - Dialog Schule - Wirtschaft - Forschung". Bereits im zweiten Jahr gestalten unterschiedliche Gastreferenten meist experimentelle und immer spannende Beiträge aus der aktuellen Forschung der Naturwissenschaften oder der Wirtschaft.

Adressaten sind alle Interessierten von 10-99 Jahre. Die Vorträge dauern etwa 60 Minuten damit im Anschluss Zeit für Fragen bleibt! Einige Referenten arbeiteten zudem vormittags mit Schülern in Workshops zu den Vortragsthemen.

Vortrag von Prof. Gerold Wefer

Während der Himmel über uns bereits bis in Millionen Lichtjahre Entfernung durchleuchtet scheint, liegen große Bereiche der Tiefsee unter uns noch im Dunkeln. Einen „Vorstoß in die unbekannte Tiefsee“ unternimmt am 20. Juni 2017 Prof. Dr. Gerold Wefer. Im Rahmen unserer Vortagsreihe Naturwissenschaften live am OHG führt uns der renommierte Meeresbiologe in die Tiefen der Ozeane. Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr in Raum 1010. Der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 17. Mai 2017, 18.30 Uhr in Raum 1010

Vortrag von Prof. Axel Ockenfels: Elfmeter, eBay und Finanzmarktkrisen: Was treibt das Verhalten und wie können wir es beeinflussen?

In welche Ecke soll der Elfmeterschütze schießen? Wann sollte ein Bieter in Auktionen aussteigen? Spielt Fairness eine Rolle, wenn es um Geld geht? Wie kann das Verhalten in Märkten gesteuert werden? Jeder von uns muss jeden Tag zahlreiche Entscheidungen treffen, die nicht nur uns selbst, sondern auch andere betreffen.

9. März, 18.30 Uhr in Raum 1010

Star Wars ist ein Weltraummärchen, in dem mehr Wert auf gute Unterhaltung und tolle Spezialeffekte gelegt wurde als auf wissenschaftliche Richtigkeit. Dennoch werden in den Filmen Technologien gezeigt, die denkbar oder heute schon Realität sind.

 Experimentalvortrag von Dr. Gerhard Heywang
„Die Zunge – ein Tausendsassa"
am Mittwoch, dem 25. Januar 2017 um 18.30 Uhr im Raum 1010

27.10.2016 um 18.30 Uhr

Ein Blick hinter die Kulissen zu Dreharbeiten mit Haien und Walen

Vortrag von Prof. Klaus von Klitzing
am Donnerstag, dem 8. September 2016,
um 18.30 Uhr in der Zentralhalle

Gedächtnistrainer Gregor Staub führt am 5. Juli 2016 am OHG in Bensberg
in die Kunst des Memorierens ein

Wie merkt man sich die wichtigsten historischen Daten der Französischen
Revolution? Wie prägt man sich lange Formeln ein, die man für die nächste
Chemieklausur benötigt? Wie verinnerlicht man sich den roten Faden eines längeren
Referats, um sich vor dem nervösen Wühlen in den eigenen Unterlagen während
des Vortrags zu bewahren? Auch in Zeiten ständigen Zugriffs auf Wikipedia & Co.
sind die Fähigkeiten unseres Gedächtnisses gefragt – und das nicht nur in Schule
und Beruf, sondern in unser aller Alltag.

Vortrag von Dr. Hubert Zitt
am Mittwoch, dem 02. März 2016,
um 18.30 Uhr im Gelben Saal


Als Marty McFly 1989 im Kultfilm „Zurück in die Zukunft“ auf der Kinoleinwand ins Jahr 2015 reiste, hätte wohl niemand geglaubt, dass viele Zukunftsvisionen aus dem Film in knapp 30 Jahren tatsächlich Realität werden könnten. Und doch: den Fingerprint-Scanner zum Öffnen der Haustür gibt es bereits, das Hoverboard existiert als Prototyp und mit Skype ist die Bildtelefonie längst Teil unseres Alltags geworden.

Die stärkste Zuneigung der Welt gehört auf den Lehrplan. Dieser Meinung ist jedenfalls Prof. Bernhard Fink, Evolutionspsychologe an der Universität Göttingen. Kurz vor dem Valentinstag hält er im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Naturwissenschaften live am OHG - Dialog Schule, Forschung, Wirtschaft“ am Mittwoch, dem 27. Januar 2016, von 18.30 – 20.00 Uhr einen Vortrag zum Thema „Liebe und Evolution“ am Otto-Hahn-Gymnasium in Bensberg.

Experimentalvortrag von Dr. Gerhard Heywang
„Das Salz in der Suppe“
am Mittwoch, dem 09. Dezember 2015,
um 18.30 Uhr im Gelben Saal

Wegbeschreibung

Sekretariat

Frau Fangmeyer / Frau Fiebes

Telefon: 02204 - 3004-0

Fax: 02204 - 3004-77

Email: sekretariat@ohg-bensberg.de

Anmeldung