Beratung in der Erprobungsstufe

Der Wechsel eines Schülers auf eine neue Schule ist immer eine Herausforderung. Neue Lehrer, eine andere Art des Unterrichts und neue Mitschüler bieten viele neue Chancen, kosten aber auch viel Kraft. Auf allen Ebenen kommt es gelegentlich zu Missverständnissen oder Meinungsverschiedenheiten. Vieles lässt sich mithilfe der neuen Medien schnell aufklären, aber manche Sorgen erfordern auch ein persönliches Gespräch in einem Rahmen, der von Respekt, Vertrauen und Fachkompetenz geprägt ist. Unser „Leitfaden“ schildert ausführlich, welche Wege unsere Schulgemeinde vereinbart hat, um Konflikte in gegenseitigem Respekt zu lösen.
Zahlreiche Lehrerinnen und Lehrer des OHG haben sich für bestimmte Beratungsthemen durch zusätzliche Ausbildung qualifiziert. Das „Beratungskonzept“ gibt Ihnen eine Übersicht, an wen Sie sich direkt wenden können. Wenn Sie nicht genau wissen, wer für Ihr Anliegen der richtige Ansprechpartner ist, schreiben Sie eine E-Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Wir leiten diese dann intern an den zuständigen Kollegen weiter.

Wegbeschreibung

Sekretariat

Frau Fangmeyer / Frau Fiebes

Telefon: 02204 - 3004-0

Fax: 02204 - 3004-77

Email: sekretariat@ohg-bensberg.de

Anmeldung