Schulleitung News

Leitfaden für das Schuljahr 2018/19 Unter der Redaktion von Frau Rathmann wurde auch für das nächste Schuljahr ein hilfreicher Leitfaden durch das Leben am... Weiterlesen

Die Götter haben den Olymp verlassen

Ein weiteres Jahr geht zu Ende, eine weitere Stufe verlässt das OHG. Am Samstag, den 2.Juli 2016, haben die OHGötter ihren Olymp ein für alle Mal verlassen. Mit Sektempfang auf rotem Teppich wurden Schüler, Lehrer, Familien und Freunde zum Höhepunkt der der Schullaufbahn von fast 120 Schülern im Bergischen Löwen begrüßt. Ebenen, Flure, Treppen, die große Bühne- alles mit Lichterketten in Gold und Silber und mit Luftballons passend zu Anlass und Motto geschmückt. Nachdem die Moderation und die Rede des Schulleiters den festlichen Akt eröffnet hatten, begann der Abiball in einer etwas anderen und innovativen Gestalt als die meisten es bisher gewohnt waren. Mit persönlichen Liedern und Bilder im Hintergrund liefen 25 Gruppen von Schülern nacheinander ein und holten sich ihr lang ersehntes Abiturzeugnis und einen Handschlag vom Schulleiter und den beiden Stufenleitern ab.

Zwei musikalische Beiträge von sowohl Schülern als auch Lehrern gestalteten die Zeugnisvergabe etwas abwechslungsreich und mit offiziell erhaltenem Abitur wurden Schüler und Gäste eineinhalb Stunden später schließlich in die Pause entlassen.
Überall spektakuläre Frisuren, Make-up, Kleider, Anzüge und Schuhe soweit das Auge reichte. Der Gold geschmückte Torbogen mitsamt rotem Teppich diente den ganzen Abend um durch diverse Fotos, ob mit Familien, Freunden oder Lehrern, den unglaublichen Abend festzuhalten.
Zwei Ebenen, drei Buffets, eine feste Tischordnung und etwas frische Luft füllten die Pause und schließlich begann der zweite Teil des Abiballs.
Eingeleitet wurde dieser durch eine Rede von zwei Schülerinnen des Abiturjahrgangs – Sophie Ockel und Pauline Schrader. Teil witzig und selbstironisch, teils auch nachdenklich hielten sie Rückblick auf 8 Jahre Schulzeit am OHG. Dann ging es in die Vorstellungen der LK’s über. Ob die Sorrent-LK’s, Naturwissenschaften, Sprachen oder alle anderen, ob mit Show oder ohne, Dankbarkeit, Sympathie und Respekt gegenüber den Lehrern und den letzten zwei Jahren wurde überall deutlich.
Zwei musikalische Beiträge von sowohl zwei Schülerinnen, als auch dem Musik LK, mischten auch in dieser Hälfte alles wieder etwas auf.
Eine grandiose, mit viel Zuneigung inszenierte Rede der Stufenleiter läutete schon fast das Ende des offiziellen Abends ein.
Als Götter des Olymps verkleidet machten die beiden sich die Mühe mit Fotos als Diashow und sehr persönlichen Bezug auf die Suche nach dem Grund zu gehen, weshalb 120 „Götter“ den Olymp überhaupt verlassen wollten.
Nach Auf- und Abwägen fanden sie diesen letztendlich und mit warmen, herzlichen Worten verabschiedeten sie sich und gaben uns ihre besten Wünsche mit auf den Weg.

Ein letztes Mal standen dann beim Stufentanz beinahe alle Götter zusammen auf der in goldenes Licht getauchten Bühne und verließen endgültig zusammen den Olymp.
Mit warmen Worten von Lehrern und Eltern an Schüler und andersrum ging es langsam in die Aftershow Party über, die uns die Gelegenheit bot diesen gelungenen Abend vollkommen ausgelassen mit unseren Schulkameraden und Lehrern ausklingen zu lassen und über die ein oder anderen alten Zeiten zu quatschen.
Noch einmal bedanken wir uns hiermit bei allen, die uns auf unserem Weg aus dem Olymp begleitet und unterstützt haben und mit denen wir diesen unglaublichen Abend feiern und genießen durften.

Vertretungsplan Lehrerkontakte Mint ec Mensaplan Förderverein OHS Naturwissenschaftliche Vorträge

 

Nächste Termine

Wegbeschreibung

Sekretariat

Frau Fangmeyer / Frau Prossowski

Telefon: 02204 - 3004-0

Fax: 02204 - 3004-77

Email: sekretariat@ohg-bensberg.de