STUDIEN-und BERUFSORIENTIERUNG am OHG

Die Vorbereitung junger Menschen auf die Berufs- und Arbeitswelt hat hohen Stellenwert in einer sich ständig wandelnden und immer weiter differenzierenden globalen Welt.
Es ist die gemeinsame Aufgabe von Schule und außerschulischen Akteuren junge Menschen bei dem Übergang Schule / Studium/ Beruf zu unterstützen.

 

Ansprechpartner
Diese Aufgabe wird durch die STUBOs (Studien- und Berufswahlkoordinatoren) wahrgenommen, die die innerschulische Durchführung organisieren und als Ansprechpartner für außerschulische Partner sowie Eltern, Kollegen und Schüler fungieren. Die Stubos werden zertifiziert in einer Fortbildung durch Partner für Schule.

In diesem Zusammenhang wird individuelle Beratung über verschiedene Bildungsgänge an der Schnittstelle Schule- Beruf für Eltern und Schüler angeboten.

 

 

 

 

 

 

 

 

C.Tsironis,      R. 53L            (nach Anmeldung)

 

 

 

 

 

 

 

 

B. Couchoud              R. 345            (nach Anmeldung)


Aktivitäten im Überblick

Das Ministerium für Schule und Weiterbildung beschreibt im Rahmenkonzept des Ausbildungskonsenses NRW ( siehe Bass 12-21 vom 16.112007 ) Berufsorientierung als Bestandteil schulischer Förderung und der schulischen Programmarbeit. Ziel ist eine flächendeckende Verankerung der Berufsorientierung, die spiralcurricular in der Schule frühzeitig beginnend, durch aufeinander aufbauende Module Schüler/innen zur Ausbildungsreife führt. Individuelle Fähigkeiten und Neigungen sollen im Rahmen der Gegebenheiten der Ausbildungs- und Arbeitssituation reflektiert werden.
Im Sinne eines ganzheitlichen Konzeptes trägt der Unterricht aller Fächer zum Einstieg in Ausbildung und Beruf bei. Hier erwerben die Schüler/innen die Sach-, Urteils- und Handlungskompetenzen, die Basis für den beruflichen Werdegang sind.
Über die Initiative KURS konnte die Schule viele Unternehmen der Region gewinnen, sie in diesem Prozess zu unterstützen (Kreissparkasse Köln, Deuta Werke, Fries Research Techology, die BARMERGEK, RLE).

In der Sek I beginnt die Vorbereitung der SuS im Politikunterricht. Die Arbeit beginnt in der Stufe 8 mit der Potentialanalyse und Einführung eines Portfolioinstrumentes, das die Berufsorientierung für die SuS strukturiert und ihnen Möglichkeit bietet diese zu reflektieren.
In der Stufe 9 findet die Vorbereitung für das Betriebspraktikums der EF statt. Schriftliche und mündliche Bewerbungen werden mit den KURS Partnern trainiert. Im Politikunterricht werden Themen wie Anforderungen der Arbeitswelt, betriebliche Strukturen und wirtschaftspolitische Aspekte in diesem Zusammenhang thematisiert. Die Schüler nehmen an den drei Betriebserkundungstagen des Kreises teil.
Weiterhin gibt es ein breitgefächertes Angebot von Studienberatungen durch außerschulische Partner. Die Agentur für Arbeit führt in der Q1 eine Informationsveranstaltung für alle SuS und regelmäßige Sprechstunden für alle SuS durch. Alle SuS der Q1 nehmen an der Studieninformation der Hochschulen der Region an der FHDW organisiert vom Kreis teil.
Für Q1 und Q2 findet eine Studien- und Berufsinformationstag der Rotary Club statt. Referenten stellen ihre Berufe vor. Sie berichten aus ihrer eigenen Arbeitswelt und ermöglichen den Schülern einen Einblick in den Berufsalltag.
Auch der Girls/Boysday trägt zur Ausbildungsreife bei, denn an diesem Tag können interessierte Schülerinnen Berufe kennen lernen, die typischerweise der männlichen Berufswelt zugeordnet sind.

Aushänge informieren die Schüler über aktuelle Veranstaltungen wie Schnupper- und Infotage an den unterschiedlichen Hochschulen, über alternative, Ausbildungs- und Studienangebote sowie Ausbildungsangebote von Institutionen und Unternehmen

In Zusammenarbeit mit Kollegen verschiedener Fachbereiche wurde am OHG ein Programm erstellt, das diesen Anforderungen an schulische Arbeit einen Rahmen gegeben hat. Schon bestehende Aktivitäten wurden ergänzt und erweitert.

Wegbeschreibung

Sekretariat

Frau Fangmeyer / Frau Fiebes

Telefon: 02204 - 3004-0

Fax: 02204 - 3004-77

Email: sekretariat@ohg-bensberg.de

Anmeldung