Schulleitung News

Leitfaden für das Schuljahr 2018/19 Unter der Redaktion von Frau Rathmann wurde auch für das nächste Schuljahr ein hilfreicher Leitfaden durch das Leben am... Weiterlesen

Unsere zwei neuen Theatergruppen spielen in und zwischen den Containern vor, was sie im letzten Halbjahr entwickelt und eingeübt haben. 

Während die eine Gruppe ihr Publikum zum Fenster herein mit Wortverdrehungen begrüßt und eher in der Nähe des Publikums spielt, führt die andere Gruppe vor den Fenstern und im Raum zwischen den Containern Szenen aus dem Stück „Komisch. Ein Stück über die anderen“ vor. 

... Eimer kommen vor, Autos geraten in den Verkehr, Chöre sprechen lauthals, und daneben zeigen sich die anderen, die eben etwas anders sind. Das Publikum wird ans Fenster treten, um alles zu verfolgen. 

Wir laden alle herzlich zu unserer „Offenen Probe“ am Mittwoch, dem 11. Juli, um 18.00 Uhr ein! Einlass 17.45 Uhr, Raum A 21, A-Trakt.

Eure Unterstufen-Theater-AG und Mittelstufen-Theater-AG

 

In NEWS

deutschlandradio2

Am 29.06.18 war der Deutschlandfunk zu Gast am OHG und die Klassen 5B, 5C und 8B waren eingeladen, in einer Live-Radiosendung der Reihe Lebenszeit mit dem Titel "Endlich schulfrei!" etwas über ihre Ferien zu erzählen.

Am 15.06.18 waren die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7 als „Straßenkinder für einen Tag“ in Brück, Neubrück, Bergisch Gladbach, Refrath und Bensberg aktiv. Zuvor hatten sie in ihren Philosophie- und Religionskursen das Projekt „Sichtwechsel“ des Kinderhilfswerks terre des hommes vorbereitet.

EF – Philokurs besucht die Phil.Cologne 2018:
„Fake News auf der Spur: Was können wir noch glauben?“

,,Fake News" –gewählt als Unwort des Jahres 2017- sind ein hochaktuelles Thema. Tagtäglich befinden wir uns auf verschiedensten sozialen Netzwerken, auf denen uns über Ereignisse, die in der Welt passieren, berichtet wird. Mit einem Mausklick entscheiden wir, welchem Artikel wir gerne unsere Aufmerksamkeit schenken wollen

In NEWS

Gruppentherapie mit Musik

 „Verrückt“ - diese etwas plumpe, laienhafte Diagnose beschrieb das frische Sommerkonzert in den Sporthallen des OHG ziemlich genau. Etwa 300 junge und nicht ganz so junge Patienten traten zweimal zur Gruppentherapie an. Unter der Führung von den Fastärzten für Psychiatrie Anna-Lena Preuß und Alicia Laufs wurden sie in ihre verschiedenen Therapie-Einheiten eingeteilt: Viel Musiktherapie für alle, Gesangstherapie, Paartherapie – auf die Urschrei-Therapie wurde in diesem Zusammenhang dankenswerterweise verzichtet. Das alles ergab ein wunderschönes Konzert, bei dem allerdings die Momente und Akteure von klarem Verstand einen großen Anteil hatten: Die vielen Eltern, die zum Wohl der Allgemeinheit Speisen und Getränke nicht nur rangeschleppt hatten, sondern auch den Service übernahmen (Frau Schlesinger und Frau Bauer sei stellvertretend für alle gedankt) – oder ist das auch schon verrückt, einen schönen Sommerabend nur mit freiwilliger Arbeit zuzubringen?

 Verrückt aber ist in jedem Fall die Fachschaft Musik, die offenbar unter pathologischer Arbeitswut leidet:

In Chemie

Thomas Froitzheim vertritt Deutschland im Finale der besten Chemie-Schüler weltweit

Thomas Froitzheim (18 Jahre) aus der Jahrgangsstufe Q2 des OHG-Bensberg hat es tatsächlich geschafft: Nach vier Runden landete er unter den vier besten Schülern Deutschlands im Fach Chemie. 

In Kunst

Videowettbewerb und Preisverleihung 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 In diesem Jahr dreht sich der Kunst-Filmwettbewerb um den Thementitel „Playback“.

In NEWS

22. Juni 2018 - 19:30 Uhr & 24. Juni 2018 17:30 Uhr

Am kommenden Wochenende geht es in den Hallen 3 und 4 des OHGs ganz verrückt zu.

Der Unterstufenchor, der Mittel- und Oberstufenchor, die Big Band, das Orchester und die Bläser AG nehmen sich das Thema des diesjährigen Sommerkonzertes zu Herzen, werden es von allen Seiten beleuchten, auf Herzen und Nieren prüfen, ausser Acht lassen, wissenschaftlich ergründen und auf den Kopf stellen. Dabei geht es wild durch alle Genres und Musikepochen um vielleicht zum Schluss festzustellen, dass ein bisschen verrückt sein auch ganz heilsam sein kann.

Karten zu 2,50 € gibt es in allen Pausen vor den A-Containern (bei schlechtem Wetter vor dem F-Container) und an der Abendkasse!

Schöne Grüße vom Versaillesaustausch!

Vertretungsplan Lehrerkontakte Mint ec Mensaplan Förderverein OHS Naturwissenschaftliche Vorträge

 

Nächste Termine

Wegbeschreibung

Sekretariat

Frau Fangmeyer / Frau Prossowski

Telefon: 02204 - 3004-0

Fax: 02204 - 3004-77

Email: sekretariat@ohg-bensberg.de